AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der FROTTI MARKT GmbH:

§ 1 Vertragspartner, Vertragsschluss und Vertragsgegenstand

Vertragspartner des Kunden für alle Bestellungen ist die

FROTTI MARKT GmbH
Äussere Kreuzäcker 2, 82395 Obersöchering
vertreten durch die Geschäftsführerin Evi Jancker.
- nachfolgend Anbieter -

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt  zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mailbestätigung ist der Kaufvertrag zu Stande gekommen.

Der Anbieter wird keinesfalls Vertragspartner von Kaufverträgen, die Sie über fremde Seiten abschließen, zu denen der Anbieter den Zugang über einen Link lediglich vermittelt. Für diese Bestellungen gelten die Konditionen des jeweiligen Anbieters.

§ 2 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der FROTTI MARKT GmbH.

§ 3 Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Der Mindestbestellwert beträgt 19,99 EUR. Zu dem genannten Endpreis kommen die bei Abschluss des Bestellvorgangs ausgewiesenen Versandkosten. Die Kosten der Rücksendung infolge der Ausübung eines Widerrufsrecht trägt der Kunde.

§ 4 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung ist durch Lastschrifteinzug oder einen im Rahmen des Bestellvorgangs ausgewiesenen Zahlungsdienstleister möglich. Andere Zahlungsmöglichkeiten bestehen nicht.

§ 5 Versand, Lieferzeit, Lieferort

Sie erhalten die, von Ihnen bestellte Ware nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Soweit die Bestellung Artikel enthält, die getrennt verpackt bzw. durch unterschiedliche Versandwege befördert werden müssen oder erst zu einem späteren Zeitpunkt lieferbar sind, behalten wir uns vor, die bestellte Ware durch mehrere Lieferungen auszuliefern. Die hierfür entstehenden zusätzlichen Porto- und Verpackungskosten gehen zu unseren Lasten.

Der Versand erfolgt in zwei bis fünf Werktagen. Sollte ein Artikel nicht sofort verfügbar sein, melden wir uns umgehend per Email bei Ihnen. Der Versand erfolgt nicht vor Bestätigung der Zahlung durch den Zahlungsdienstleister oder Zahlungseingang im Rahmen des Lastschrifteinzugs. Aus den vorgenannten Gründen können sich die Liefertermine um die zusätzlichen Bearbeitungszeiten verschieben.

Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. In diesem Fall haben wir das Recht, von dem Vertrag zurückzutreten.

Wir versenden ausschließlich an Lieferadressen innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Italien, Niederlande, Luxemburg und Schweiz. Zusätzliche Frachtkosten werden gesondert in Rechnung gestellt.

Sollte ein Artikel einmal nicht lieferbar sein, informieren wir Sie auf der Rechnung oder Sie erhalten eine schriftliche Benachrichtigung.

§ 6 geltendes Recht, Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit eine Gerichtsstandsvereinbarung zulässig ist, der Sitz unseres Unternehmens. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Sachen, auch wenn der Besteller seinen Sitz im Ausland hat.

§ 7 Gewährleistung, Untergang der Ware

Kunden, die Verbraucher sind, steht ein gesetzliches Gewährleistungsrecht entsprechend der gültigen Vorschriften des BGB zu. Gegenüber Kunden, die Unternehmer sind, wird die Gewährleistungsfrist auf ein Jahr beschränkt.

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und/oder der zufälligen Verschlechterung der Ware tragen Kunden, die Unternehmer sind, mit Übergabe der Ware an den Transportdienstleister.

§ 8 Sonstige Bestimmungen

Der Kunde kann etwaige Fehler im Rahmen des Bestellvorgangs am Ende desselben vor dem Auslösen der Bestellung korrigieren.

Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der bestellten Waren, von dem Kaufvertrag zurückzutreten.

§ 9 Verschlüsselung

Alle persönlichen Daten wie Adresse oder Angaben zu Ihrer Kreditkarte werden über SSL verschlüsselt und sind damit bei der Übertragung via Internet „abhörsicher“, nach heutigen bekannten technischen Voraussetzungen. Ausführliche Informationen zu Verschlüsselung und Datenschutz erhalten Sie auf Anforderung.

§ 10 Widerrufsrecht

Verbraucher haben folgendes gesetzliches Widerrufsrecht:

Widerrufsrecht

(1)    Sie haben das Recht, diesen Vertrag ohne Angabe von Gründen binnen vierzehn Tagen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag an dem Sie oder ein nicht von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

(2)    Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts bedarf es der eindeutigen Erklärung per Brief, Telefax oder Email. Diese ist an uns
FROTTI MARKT GmbH,  Äussere Kreuzäcker 2, D-82395 Obersöchering / info@frottimarkt.de   Fax: 08847-690789, www.frottimarkt.de zu übersenden. Das beigefügte Widerrufsformular können Sie hierfür verwenden. Gleiches gilt für das auf unserer Website zur Verfügung gestellte elektronische Widerrufsformular.

(3)    Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die Absendung der Erklärung am vierzehnten Tag der Frist.

Folgen des Widerrufs

(1)    Mit der Erklärung des Widerrufs und der Rücksendung des Vertragsgegen-standes erhalten Sie den Kaufpreis ohne Lieferaufschläge bei Wahl einer anderen Lieferart als der Standardlieferung von uns binnen vierzehn Tagen nach Eingang des Vertragsgegenstandes erstattet. Hierfür verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das sie bei der Zahlung verwendet haben.

(2)    Die Rückzahlung kann durch uns bis zum Eingang der Waren verweigert werden oder bis sie den Nachweis über den Rückversand erbracht haben.

(3)    Die Kosten der Rücksendung werden durch Sie getragen, soweit der Warenwert der zurückgesandten Ware nicht mindestens € 40,00 beträgt.

(4)    Schadensersatzansprüche gegenüber dem Anbieter sind ausgeschlossen, es sei denn es liegen grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vor.

(5)    Für einen etwaigen Wertverlust der Waren muss der Kunde nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

(1)    Es besteht kein Widerrufsrecht bei Verträgen

a.    zur Lieferung von Waren für deren Herstellung eine individuelle Auswahl durch den Verbraucher maßgeblich ist oder eindeutig auf die Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

b.    zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder Hygienegründen versiegelt sind und deren Versiegelung entfernt wurde.

c.    zur Lieferung von Waren, die untrennbar mit anderen Gütern verbunden wurden.

d.    Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisses des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

WIDERRUFSFORMULAR

Zum Widerruf des Vertrages schicken Sie dieses Formular bitte ausgefüllt an uns zurück.

An:
FROTTI Markt GmbH
Äussere Kreuzäcker 2
82395 Obersöchering
oder  Info@frottimarkt.de   Fax: 08847-690789, www.frottimarkt.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

Artikel 1 (Bestellnummer)
Artikel 2 (Bestellnummer)
Artikel 3 (Bestellnummer)

Bestellt am Datum        erhalten am Datum

Name, Adresse


Datum


…………………………………..
    Unterschrift

§ 11 Hinweis zu Datenschutz und -sicherheit

Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und verarbeitet. Ausführliche Informationen zu „Datenschutz“ und „Sicherheit“ können Sie bei uns anfordern. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu.

Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung erreichen Sie uns unter:

FROTTI MARKT GmbH, Evi Jancker, Äussere Kreuzäcker 2 82395 Obersöchering +49 (0) 8847 - 690780 info@frottimarkt.de

§ 12 Salvatorische Klausel

Sollte eine der Bestimmungen dieser Zahlungs- und Lieferbedingungen unwirksam sein oder werden, so soll dies die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berühren. Die Beteiligten verpflichten sich, eine unwirksame Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, die ihrem Sinngehalt der unwirksamen am nächsten kommt.

Zuletzt angesehen